XDEV 5 ist eine vollständige Java Entwicklungsumgebung (IDE) bestehend aus Java Code-Editor, Java Compiler, Debugger, GUI- Builder, Application Framework, Versionsverwaltung und Revisionssystem, Testumgebung und Deployment-Tools. D.h., über die Grenzen des RAD-Konzepts hinaus ist XDEV eine konventionelle Java IDE, mit der Sie wie mit anderen Java IDEs programmatisch alles umsetzen können was mit Java möglich ist.
Der Funktionsumfang von XDEV 5 ist einzigartig. In XDEV 5 steht Ihnen die umfangreichste GUI-Komponenten-Sammlung zur Verfügung die für Java existiert. XDEV 5 enthält mehrere Power-Grids wie Tree-, Group- und AggregateTable, einen Text-Editor, Autovervollständigung, Such- und Filterfunktionen, ein GUI-Docking-Framework, ein vollständiges Kalender-Modul sowie beeindruckende Themes. Zudem erhalten Sie wichtige Komponenten für die Entwicklung individueller BI-Lösungen,  u.a. Charts, ein vollständiges Gantt-Modul sowie eine Anbindung an die freie Report-Lösung JasperReports, mit der Sie selbst anspruchsvollste Reports auf einfache Weise erstellen können.

Andere Java IDEs auf Codierung fokusiert

Bei klassischen Java IDEs  liegt der Schwerpunkt nicht auf visueller Entwicklung, sondern auf Codierung. Schon für den Projektstart müssen meist zahlreiche Plugins installiert, Libraries downgeloaded und via XML konfiguriert werden. Mit GUI-Buildern anderer Java IDEs lassen sich nur leere Oberflächen erstellen. Wie die Daten auf den Bildschirm und zurück in die Datenbank gelangen, bleibt Aufgabe des Entwicklers. Nur ist gerade dieser Teil in Java richtig kompliziert. Die meisten Java Ein- und Umsteiger scheitern genau an dieser Stelle. Wer objektorientierte Programmierung, Datenbankprogrammierung mit JDBC, JPA oder EJB, GUI- und MVC- Programmierung nicht aus dem Effeff beherrscht, hat mit einer konventionellen Java IDE praktisch keine Chance Datenbankanwendungen, geschweige denn anspruchsvolle Business-Anwendungen für den professionellen Einsatz in Unternehmen zu entwickeln. Um als 4GL-Umsteiger diese Konzepte nicht nur zu erlernen und um die damit notwendige Praxiserfahrung zu sammeln, müssen Sie erfahrungsgemäß mit mehreren Jahren Zeitaufwand rechnen - je nachdem wie intensiv Sie sich in dieser Zeit auf Java konzentrieren können. Probieren Sie es einfach aus!

RAD-Konzept von XDEV vereinfacht Java radikal

XDEV 5 setzt genau dort an, wo es bei anderen Java IDEs kompliziert wird. In XDEV 5 werden alle wichtigen Vorgänge die zwischen grafischer Benutzeroberfläche und Datenbank stattfinden, vom integrierten XDEV Application Framework gesteuert, u.a. Aufbau von Datenbankanbindungen, Standardabfragen für Listen und Tabellen, Datenausgabe auf der Oberfläche sowie die Speicherung editierter und neu erfasster Daten (Persistierung). Darüber hinaus unterstützt das Framework standardmäßig Lazy-Loading, was vor allem beim Zugriff auf Massendaten (Data-Warehouse, Big-Data) bestmögliche Performance garantiert, managed konkurrierende Datenbankzugriffe selbständig, gewährleistet Transaktionssicherheit sowie Datenbankunabhängigkeit und sorgt für eine verschlüsselte Datenübertragung.
 
Für Java Ein- und Umsteiger, insbesondere für 4GL- und Datenbankentwickler ist ein Aspekt jedoch von ganz entscheidender Bedeutung: Das XDEV 5 verlangt von Ihnen nicht, dass Sie sich von 0 auf 100 mit brachialer Gewalt auf reine objektorientierte Programmierung  und den Einsatz komplizierter ORM-Frameworks umstellen - und gleichzeitig für alle Zeit auf SQL und Stored Procedures verzichten. Das XDEV Application Framework erlaubt Ihnen, auch weiterhin die Konzepte einzusetzen die Sie beherrschen und mit denen Sie sich wohl fühlen, u.a. Tabellen, Datensätze, SQL und Stored Procedures.
 
Bestimmte XDEV 5 Features die Sie ganz anders oder gar nicht benötigen, lassen sich entsprechend konfigurieren, erweitern und bei Bedarf durch externe APIs oder eigene Implementierungen ersetzen.
 
Mit XDEV 5 erhalten Sie zudem eine vollständige Architektur und Infrastruktur für Datenbankanwendungen mit grafischer Oberfläche, sodass Sie sich damit überhaupt nicht mehr auseinandersetzen müssen, sondern sich voll auf die Umsetzung der individuellen Geschäftslogik Ihrer Anwendung konzentrieren können. XDEV 5 vereinfacht die Anwendungsentwicklung mit Java radikal, reduziert den zu schreibenden Code und damit Ihren gesamten Entwicklungsaufwand gewaltig.

Komfortablester GUI-Builder für Java Swing

Der XDEV 5 GUI-Builder geht weit über den Funktionsumfang anderer GUI-Builder hinaus und bietet jede Menge Erweiterungen für die Standard-Controls die Java zur Verfügung stellt, sodass diese gleich von vorn herein den Ansprüchen moderner Business- Anwendungen genügen, z.B. mehrspaltige Tree-, List- und Combobox-Einträge, Tabellen mit sortierbaren Spalten sowie Editoren für Datenänderungen. Dazu enthält die Palette auch völlig neue Komponenten wie ein Paging-Control, Date-Chooser oder eine Listbox für die Abbildung von Many-to-Many Relationen. Auch viele kleinere GUI-Features die jeder Anwender als Standard voraussetzt, in Java jedoch erst zeitraubend implementiert werden müssen, lassen sich mit XDEV 5 blitzschnell umsetzen, z.B. Kontext-Menüs, Tastatur- Events, Formular-Navigation via Tab- und Enter-Taste oder schlicht eine zuverlässige Fokus-Steuerung. Darüber hinaus glänzt der GUI- Builder mit komfortablen Layout-Eigenschaften und intuitiver Layout-Manager-Konfiguration, bietet einen beeindruckenden Formular- Generator mit dem sich nicht nur mehrspaltige sondern sogar &dbquo;mehrseitige“ (Tabbed) Formulare generieren lassen, und ermöglicht es Ihnen häufig benötigte Interaktionen zwischen Komponenten per Mausklick zu erstellen, z.B. Master-Detail-Ansichten, Datenaustausch zwischen Tabellen und Formularen oder die Übergabe von Parameter bei Fensteraufrufen. Im Funktionsumfang enthalten ist auch ein Konzept für die Internationalisierung Ihrer Oberflächen, mit dem sich Anwendungen auch im Nachhinein noch erstaunlich simpel auf Mehrsprachigkeit umstellen lassen.

Deployment Tools sparen Arbeit und Zeit

Die XDEV 5 IDE bietet auch für Tests und das Deployment sehr praktische Tools, die dem Entwickler in Summe eine Unmenge lästiger Arbeit abnehmen, die bei Tests sowie bei der Erstellung von Builds immer wieder anfällt, u.a. ein vollautomatisiertes Deployment auf Basis von ANT, mit dem sich per Mausklick Programmfenster ausführen und fertige Projekte als klassische Java Desktop-Applikation, Java Webstart-Anwendung oder Java Applet fertigstellen lassen. Die erforderlichen Build-Skripte werden auf Basis von ANT automatisch generiert. Auch Java Applets lassen sich per Knopfdruck testen. Die dazu notwendige Serverumgebung auf Basis von Jetty wird bereits bei der Installation von XDEV 5 automatisch mit installiert und vorkonfiguriert.

Völlige Offenheit und 100% Java

4GL Lösungen wie Access oder Oracle Forms sind meist proprietär und gelten als in sich geschlossene Systeme. Was das Tool selbst nicht kann, steht dem Entwickler auch nicht zur Verfügung oder muss unter erheblichem Aufwand und mit Tricks konstruiert werden.
Bei XDEV 5 ist das jedoch völlig anders!
 
Die Features von XDEV 5 wurden so konzipiert, dass diese für möglichst viele Anwendungsfälle funktionieren, mit dem Ziel wichtige Projekte möglichst schnell und einfach umsetzen zu können. Falls jedoch bestimmte Features nicht zu Ihrem Anwendungsfall passen, eine externe API besser geeignet ist oder Sie Ihre eigene Implementierung verwenden möchten, dann können Sie mit XDEV 5 die jeweilige Standard-Implementierung durch Ihre eigene ersetzen. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie mit XDEV 5 eine vollständige Java IDE besitzen, mit der Sie alles umsetzen können was mit Java möglich ist.
 
Auch die Fortsetzung des gesamten Projekts mit einer andere Java IDE ist jederzeit völlig unproblematisch möglich.

Ihre Vorteile mit XDEV 5

XDEV 5 befreit den Entwickler von aufwändiger Architektur- und Infrastruktur-Programmierung, von zeitraubender JDBC-, GUI-/MVC- Programmierung und komplizierter JPA-Programmierung. Durch die überwiegend visuelle und assistentengestützte Arbeitsweise in Verbindung mit den Automatismen die das Framework mit sich bringt, funktioniert die gesamte Anwendungsentwicklung mit XDEV ähnlich wie mit Access, FoxPro, Oracle Forms, PowerBuilder, Visual Basic oder Delphi. Damit vereinfacht XDEV 5 die Anwendungsentwicklung mit Java gewaltig, erleichtert den Einstieg um ein Vielfaches und reduziert den noch zu schreibenden Code drastisch. Daraus ergeben sich zwangsläufig sehr viel kürzere Entwicklungszeiten und letztendlich auch geringere Entwicklungs- und Wartungskosten.

Umfangreichste GUI-Komponenten-Palette die für Java existiert

Alles umsetzbar was mit Java möglich ist

Warum XDEV 5 ?

XDEV 5
ABOUT
 
SERVICES
 
FEATURES
 
COMMUNITY
 
XDEV5_Logo